LED Einbaustrahler - Moderne Lichttechnik für Ihr Zuhause
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ARTLIGHT
DIMMBAR
PREMIUM
Farlux
DIMMBAR
PREMIUM
1 von 3

LED Einbaustrahler & LED Einbauleuchten

LED Einbauspots erfreuen sich bei den Hausbewohnern zunehmender Beliebtheit. Kein Wunder, die LED Einbauleuchten sehen chic aus und sind gleichzeigt sehr energieeffizient. Die LED Technologie ist weit fortgeschritten, so das es keinerlei Probleme bereitet, sehr angenehmes „warmweißes Licht“ zu erzeugen.

Design und Wirtschaftlichkeit vereint

LED Einbaustrahler sparen Energie und sind auch durch die lange Lebensdauer von bis zu 30.000 Stunden im Gegensatz zu Halogen Einbaustrahlern kostengünstig. Die LED Technologie ist inzwischen so weit fortgeschritten, dass es keinerlei Probleme bereitet, sehr angenehmes „warmweißes Licht“ zu erzeugen. Durch Mehrwertfunktionen wie dimmen oder intelligente Lichtsteuerung bieten sich neue Möglichkeiten für die Lichtplanung in Ihrem Wohnraum oder Außenbereich.

Lichtfarbe & Lichtintensität

Ein LED Einbauspot verfügt über verschiedene Kennzahlen welche des Vergleich vereinfachen. Insbesondere hervorzuheben ist die Lichtfarbe (warmweiss oder kaltweiss). In allen Bereichen, ob als Badleuchten oder im Außenbereich, wird ein warmweiß von 3000K am angenehmsten empfunden. Diese entspricht dem gewohnten Licht einer warmweiß Halogen Deckeneinbauleuchte. Die Stärke der Leuchte wird bei einer LED Einbauleuchte nicht in Watt sondern in Lumen angegeben. Einbauleuchten die dimmbar gekennzeichnet sind können per LED Wanddimmer gesteuert werden. Dabei wird die Licht Intensität (Lumen) stufenlos angepasst.

Deckeneinbaustrahler schwenkbar

Die Bauart eines Einbauspot kann generell in so genannte Downlights und Leuchten die schwenkbar sind unterteilt werden. Bei einem schwenkbar Deckeneinbauleuchte kann die Position des Leuchtmitel angepasst werden und so der Lichtkegel z.B. auf ein Bild an der Wand gerichtet werden. Für diese Anwendung ist besonders ein geringer Abstrahlwinkel von 36° geegeignet, für die Allgemeinbeleuchtung eines Raumes empfehlen wir Leuchtem mit einem Abstrahlwinkel von 120° zu wählen.

Schutzart (IP44 & IP65) einer Einbauleuchte

Nach der DIN Norm 40050 werden elektronische Geräte in IP Klassen eingeteilt. Diese sind bei LED Einbauleuchten für verschiedene Einsatzbereiche von Bedeutung. Die Schutzart IP20 bedeutet, dass kein direkter Schutz gegen Wasser vorhanden ist jedoch gegen feste Objekte mit einem Durchmesser von mehr als 12,5 mm.
Leuchten mit der Schutzart IP44 sind dagegen spritzwassergeschützt und kommen über der Dusche, Badewanne oder im Außenbereich zum Einsatz. Ein Badezimmer gilt lichttechnisch als normaler Innenraum. Es können Einbauleuchten mit Schutzart IP20/IP23 verwendet werden. Die Ausnahme bilden die direkten Bereiche oberhalb der Dusche und der Wanne. Dort benötigen IP44 oder IP65 Leuchten. Einbaustrahler der Schutzklasse IP65 sind gegen Strahlwasser sowie das eindringen von Staubpartikeln geschützt und findet daher meistens Anwendung im Außenbereich oder z.B. in Dampfbädern.

LED Einbaustrahler mit GU10 Leuchtmittel

Leuchten mit einem GU10 Sockel eignen sich für jeden Anwendungsbereich. Durch einen standardisierten Sockel sind die LED Leuchtmittel wechselbar. Ein Lampensockel stellt den elektrischen und mechanischen Kontakt zwischen Leuchtmittel und Leitung her. Ein GU10 Sockel wird ausschließlich für den Betrieb an 230 V genutzt. Im Bereich der 12V Einbaustrahler wird der Sockeltyp MR16 genutzt. Bauartbedingt sind Einbauleuchten mit GU10 Sockel nicht für flache Einbautiefe geeignet. Für Bereiche in denen flache LED Einbaustrahler benötigt werden können GU10 LED Module die Vorteile von standardisierten Maßen (50 mm Durchmesser), einem 230V Direktanschluss sowie extrem flachen Einbautiefe vereinen. Die Einbautiefe einer Einbauleuchte gibt die nötige Tiefe zur Installation an. Bei flachen Einbauspots können Einbautiefen von unter 30 mm erreicht werden. 

Die Energieeffizienzklasse (EEK) unserer LED Einbaustrahler liegt im Bereich A - A++.